By G. Landbeck (auth.), Prof. Dr. med G. Landbeck, Prof. Dr. med R. Marx (eds.)

ISBN-10: 3540172440

ISBN-13: 9783540172444

ISBN-10: 3642716822

ISBN-13: 9783642716829

Show description

Read Online or Download 16. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1985 PDF

Similar german_12 books

Praktische Doppler-Sonographie - download pdf or read online

Die Ultraschall-Doppler-Untersuchung ist eine gefahrlose, wenig zeitaufwendige Methode, die leicht erlernt werden kann und intestine reproduzierbare Ergebnisse mit hohem Aussagewert liefert. Unter den einfachen, nicht invasiven, apparativen Methoden in der Angiologie gilt sie heute allgemein als diejenige, die für Klinik und Praxis am besten geeignet ist.

Download e-book for kindle: Chemie: Probleme — Themen — Fragen by W. Graham Richards (auth.), Hans Schick (eds.)

Wie alles begann: Moleküle im interstellaren Raum. - Das Wesen der Chemie. - Die Erdatmosphäre — Gase. - Die Erdkruste — feste Stoffe. - Die Flüsse und noticeable der Erde — Flüssigkeiten. - Moleküle und Leben. - Symmetrie in der Chemie. - Kleine Moleküle in der Biologie. - Arzneimittel. - Die Nahrung. - Chemie und Energie.

Download PDF by Gerhard Grill-Kiefer: Dienstleistungen im industriellen Anlagengeschäft: Ein

Für Investitionsgüterhersteller wird es immer schwieriger, allein durch angebotene Sachgüter Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Erst eine Erweiterung des bestehenden Leistungsangebots durch kundenorientierte Dienstleistungen schafft die Voraussetzung für ein erfolgreiches Operieren am Markt. Vor diesem Hintergrund entwickelt Gerhard Grill-Kiefer ein Marketing-Konzept, das auf den anlagenbezogenen Wertschöpfungsprozess ausgerichtet ist.

Extra info for 16. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1985

Sample text

Aber ich glaube, es ist entscheidend, daB man im Laufe der Zeit einfach aIle Ehefrauen einbezieht, um dann zu einer exakten Aussage zu kommen. DEINHARDT (Munchen): Dies wird langsam auch moglich werden. Am Anfang war es aus psychologischen Grunden sehr schwierig, diese Untersuchung durchzuruhren. Man wollte es ganz einfach nicht wissen. NIESSNER (Wien): Es wurden hier schon viele Daten genannt. Es kann kein Zweifel bestehen, daB die Rate offenbar relativ niedrig ist. Ich darf an die diinische Untersuchung erinnem, die im New England J oumal publiziert wurde, wonach von neun Sexualpartnerinnen eine positiv war.

Lancet II:40 2. Gurtler LG, Wernicke D, Eberle J, Zoulek G, Deinhardt F, Schramm W (1984) Increase in prevalence of anti-HTLV-III in hemophiliacs. Lancet II:1275 26 H. Karch et al. 3. Goedert JJ, Sarngadharan MG, Eyster ME (1985) Antibodies reactive with human T-cell leukemia viruses in the serum of hemophiliacs receiving factor VIII concentrate. Blood 65:492495 4. Rouzioux C, Chamaret S, Montagnier L (1985) Absence of antibodies to AIDS in hemophiliacs treated with heat-treated factor VIII concentrate.

Opportun. Infektionen (ohnePCP): 16 Patienten 4 E. PCP: 1 Patient + + F. andere Infektionen: 1 Patient + + 1 Patient + + G. 1 Patient + 3 2 2 3 9 6 + + + + + + + + + ARC 16 ARC: 11 Pat. : 5 Pat. Enteritis Coli-Sepsis, ulz. Stomat. ARC Candidiasis Oesophagus Keratokonjungtiv. ARC? AIDS Anti-LAV/HTLV III neg. LAV/HTLV III-Infektion Hiimophiler und Definitionsprobleme der Risikoklassifizierung 11 Die Gruppe A enthiilt 4 Patienten, die zweifellos als asymptomatisch und nieht als ARC einzuordnen sind.

Download PDF sample

16. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1985 by G. Landbeck (auth.), Prof. Dr. med G. Landbeck, Prof. Dr. med R. Marx (eds.)


by James
4.4

Rated 4.08 of 5 – based on 26 votes